Sofortkredit Online

Sofortkredit online Vergleich 2020

Was ist ein online Sofortkredit? Die meisten Banken, die einen Sofortkredit online anbieten, sind ausschließlich im Internet aktiv oder bieten ihren Service per Post und Telefon an. Sie verfügen nicht über ein Filialnetz mit festen Öffnungszeiten und können daher besonders flexibel und preisgünstig arbeiten.

Der Sofortkredit, der online beantragt werden kann, ist daher trotz der kurzfristigen Kreditbewilligung nicht mit einem höheren Zinssatz verbunden, so wie es traditionell üblich war, wenn ein Sofortkredit bewilligt wurde. Der online beantragte Sofortkredit wird in der Regel innerhalb eines Tages bearbeitet.

Die Bonitätsprüfung erfolgt dabei zunächst anhand der Angaben, die vom Antragsteller per Internet übermittelt wurden. Die Übersendung der Antragsunterlagen, die auch heute noch in Form von Gehaltsabrechnungen für einen Antrag auf einen Sofortkredit erforderlich sind, erfolgt im Idealfall per FAX oder per PDF als email-Anhang. In diesem Fall kann die Bank sofort alle Antragsunterlagen für den Sofortkredit prüfen und kurzfristig eine Kreditentscheidung treffen.

Beantragung Sofortkredit Online

online Sofortkredit

online Sofortkredit Vergleich

Aber trotz der modernen Technik ist auch für einen Sofortkredit, der online beantragt wurde, eine Identitätsprüfung durch die Bank erforderlich. Zu diesem Zweck bedienen sich viele Banken der örtlichen Postämter. Das Verfahren, mit dem die Identitätsprüfung für einen Sofortkredit durchgeführt wird, ist das Post-Ident-Verfahren, das bei der Post durchgeführt wird.

Der Kreditnehmer lässt seine Identität unter Vorlage seines Personalausweises im örtlichen Postamt prüfen und bestätigen. Die Bestätigung der geprüften Identität teilt die Post der Bank innerhalb eines Tages mit. Sobald die Bonitätsprüfung, in deren Rahmen auch bei einem Sofortkredit eine Schufa-Auskunft online eingeholt wird, abgeschlossen ist und das Post-Ident-Verfahren erfolgreich war, wird der Kreditbetrag per Online-Banking sofort an den Kunden ausgezahlt.

Da im Wege des Online-Bankings das Geld innerhalb nur eines Tages auf dem Empfängerkonto verbucht wird, ist für das gesamte Verfahren kaum mehr Zeit, als zwei bis drei Tage erforderlich, bis der Kunde über seinen online Sofortkredit verfügen kann.

Internet Sofortkredit im Test

Banken und Kreditvermittlungen, die einen Sofortkredit bewilligen, bieten ihre Leistungen an verschiedenen Stellen im Internet an. Gibt man das Suchwort Sofortkredit bei einer der Suchmaschinen ein, so erscheinen sofort viele Angebote auf dem Bildschirm. Dabei kann der Betrag, bis zu dem ein Sofortkredit angeboten wird, bis zu 100.000 Euro reichen, wenn das Einkommen entsprechend hoch ist und die Bonitätsprüfung zu einem positiven Ergebnis führt.

In der Regel aber hat ein Sofortkredit einen geringeren Umfang von bis zu 10.000 Euro.


Voraussetzung für einen Sofortkredit

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen, damit ein Sofortkredit online bewilligt wird? Und in welchen Fällen benötigt man einen Online Sofortkredit? Denn wenn man eine Anschaffung plant, weiß man es ja meist schon länger, so dass die Zeit auch ausreichen würde, einen ganz gewöhnlichen Kredit bei der Hausbank aufzunehmen.

Sofortkredit online

Sofortkredit online

Aber manchmal sind ausgesprochen günstige und reizvolle Angebote nur kurzfristig erhältlich, so dass die Finanzierung sehr schnell organisiert werden muss und ein Sofortkredit der einzige, erfolgversprechende Weg ist, dieses Angebot zu nutzen. Eine langwierige Kreditaufnahme bei der Hausbank würde in vielen Fällen dazu führen, dass das günstige Angebot nicht mehr erhältlich ist.

Sofortkredite werden bevorzugt von Online- oder Internet-Banken angeboten. Der besondere Vorteil einer Kreditaufnahme bei einer Internet-Bank besteht in der Flexibilität der Banken ohne feste Öffnungszeiten. Denn die Kreditanträge für Sofortkredite sind im Internet rund um die Uhr möglich, und zwar an jedem Wochentag.

Die Beantragung eines Kredits im Internet erfolgt online und rund um die Uhr. Die Bank beginnt sofort nach Eingabe der persönlichen Daten und des Kreditwunsches mit der Kreditprüfung und kann die Zusage oft schon innerhalb eines Tages erteilen. Die genaue Prüfung erfolgt nach Übersendung der Kreditunterlagen in Form von Gehaltsabrechnungen und Belegen über Kreditsicherheiten, die aber ebenfalls sehr kurzfristig per FAX oder als PDF email-Anhang erfolgen kann.

Sofortkredite Prüfung

Da aber auch Banken, die Sofortkredite vergeben, die Identität der Antragsteller prüfen müssen, bedienen sie sich des inzwischen weit verbreiteten Post-Ident-Verfahrens. Bei diesem Verfahren wird im örtlichen Postamt unter Vorlage des Personalausweises die Identitätsprüfung vorgenommen. Die Post bestätigt der Bank auf einem vorgefertigten Formular die Identität des Antragstellers. Modernste Techniken, die Nutzung des Internets und eine besondere Flexibilität der Banken ermöglichen Sofortkredite, die aus gutem Grund diese Bezeichnung tragen.

Niedergelassene Banken, die Sofortkredite für eilige Kunden anbieten, sind inzwischen sogar in der Lage, den Kreditbetrag innerhalb weniger Stunden bar auszuzahlen. Diese besonders flexible und schnelle Bearbeitung, die eine Bewilligung der Sofortkredite ermöglicht, lassen die Banken sich nicht einmal gesondert bezahlen, denn die Zinssätze, zu denen Sofortkredite angeboten werden, sind oft nicht höher, als die mit der Aufnahme eines gewöhnlichen Ratenkredits verbundenen Zinsen.

Auch der eigenhändig unterschriebene Kreditantrag, der eine wichtige Voraussetzung für jede Kreditgewährung ist, kann auf diesem Wege übersandt werden.

Vergleichen Sie einfach die besten online Sofortkredit Angebote mit unserem Sofortkredit Vergleichsrechner und wählen den für Sie besten online Sofortkredit aus.


Diese Seite zum Thema Kredite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 278

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.